HYDRABEAUTY
HydraBeauty ist die dritte Generation der Microdermabrasion, bei der die Haut mit Wasser, statt wie früher mit Schleifpartikel, Sand oder reizenden Kristallen, gepeelt wird. Von allen Möglichkeiten, eine Microdermabrasion durchzuführen, bietet die Hydra-Abrasion die schonendste und gründlichste Art, die Haut porentief zu reinigen. Sanft und schmerzfrei kann selbst die empfindlichste Haut von abgestorbenen Hornzellen, Mitessern, Pickeln und Hautablagerungen befreit werden, ohne eine Reizungen zu verursachen.

Wie funktioniert die Wasser-Dermabrasion mit HydraBeauty?

Unser Gerät ist die letzte Entwicklung im Bereich der Hydra-Abrasion und trägt den Namen HydraBeauty. Mit bestimmten Aufsätzen wird über die Hautoberfläche gefahren – Wasser wird unter Druck auf die Haut eingebracht und gleichzeitig wieder abgesaugt. Die Symbiose aus dem richtigen Aufsatz, Druck und Vakuum sorgen für eine gründliche Abtragung der abgestorbenen Hautzellen und porentiefe Reinigung. Dies ist die beste Vorbereitung, um danach Wirkstoffe und pflegende Substanzen optimal in die Haut einbringen zu können.

Anwendungsbereiche:

  • Verbesserung der Elastizität, Straffheit und der Leuchtkraft der Haut
  • Glow-Effekt
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • bei Hyperpigmentierungen
  • bei sonnengeschädigter Haut
  • ölige / verstopfte Haut
  • erweiterte Poren
  • Trockenheitsfältchen
  • verminderte Durchblutung der Haut
  • sich eine Auszeit gönnen
  • Filler Pen

    Wie verläuft eine HydraBeauty-Behandlung?

      1. Abreinigung: Die Behandlung beginnt mit einer manuellen Abreinigung der Haut, um Make-up oder Verschmutzungen vollständig zu entfernen.
      2. Hydra-Abrasion: Anschließend folgt der erste Schritt einer Hydra-Abrasion, in dem die verklebten, abgestorbenen Hautzellen, die sogenannte Hornschicht, gelöst werden. Anhäufungen an abgestorbenen Hautzellen führen dazu, dass die Haut matter wirkt und ihr Strahlen nachlässt.
      3. Fruchtsäure-Peeling: Im nächsten Behandlungsschritt wird die Haut mit einer Glykolsäurelösung gereinigt, die dafür sorgt, dass die Verklebungen auf der Haut aufgeweicht und die Talgkanäle geöffnet werden. Die Konzentration in der Glykolsäurelösung ist sehr gering, sie spüren nur minimales Kribbeln.
      4. Tiefenreinigung: Mit den speziellen Spiralaufsätzen können nun Unreinheiten, Mitesser und Hautablagerungen gezielt entfernt werden. Dafür sorgt beim Hydra-Beauty ein vakuumbedingter Saugeffekt – völlig schmerzfrei, effektiv und gründlich!
      5. Einschleusen der Wirkstoffe: Nachdem die Haut porentief gereinigt wurde, sind die ausgereinigten Hautkanäle geöffnet und frei von Talgablagerungen. Dadurch ist die Haut aufnahmebereit und hochwirksame Substanzen können sehr effektiv in die Haut eingeschleust werden.
      6. Oxygen-Spray – Sauerstoffversorgung für die Haut. Bei der Sauerstoff-Injektion dringen die speziellen Wirkstoffe, wie Vitamin C, Hyaluronsäure oder Peptide und der reine Sauerstoff mit Hilfe des Gerätes in die tiefsten Schichten der Haut mit einem Druck von 2 Bar ohne Nadeln ein. Infolge dieses Drucks verteilen sich die Wirkstoffe und der Sauerstoff gleichmäßig in die Zellen. Die Sauerstofftherapie regeneriert die Zellen, baut die Hautstruktur wieder auf, verschönert die Gesichtszüge. Ihre Wirkung ist sofort zu spüren!
      8. Lymphdrainage: Die Lymphbahnen werden zur verstärkten Entschlackung des Gesichts von einer angenehmen Vakuum-Endstauung geöffnet.
      7. LED-Lichttherapie: Das LED-Rotlicht aktiviert die Produktion von Kollagen und beruhigt zusätzlich die Haut nach der Behandlung. Das LED-Blaulicht tötet die Propionsäurebakterien ab. Das LED-Grünlicht hat eine positive Auswirkung auf die Melaninformation, baut somit die Überpigmentierungen ab und normalisiert die Ausscheidung der Haut.
      8. Abschlusspflege: Eine auf die Bedürfnisse Ihre Haut angepasste Tages- oder Nachtpflege schließt die Behandlung ab.

      Nach der Behandlung mit Hydra-Beauty wirkt Ihr Haut klarer, strahlender, frischer und jünger!

    Preisbeispiele:

    • Basic: Schritt 1 bis 5 inklusive Abschlusspflege (8) 130 Euro
    • Luxus: Schritt 1-8 189 Euro
    • Extras: zuzüglich Dekolettè 35 Euro. Zuzüglich manuelle Lifting-Massage 25 Euro. Hyaluronmaske 25 Euro