KOLLAGEN – LINERASE

Kollagen ist ein Protein, das an vielen Stellen des menschlichen Körpers vorkommt: es befindet sich im Bindegewebe, in den Knorpeln, in den Knochen, in den Zähnen und im Großteil der Haut.
Wenig vorhandenes so wie schwaches Kollagen verursachen Falten.
Optimale Kollagenproduktion ist essentiell für junge und gesunde Haut: Linerase® ist ein injizierbares Produkt der neuesten Generation für die Biostimulation der Haut, das auf Kollagen basiert.
Durch die UV-Belastung wird das Kollagen mit der Zeit verändert und abgebaut, so dass die Haut schlaff, kraftlos und faltig wird. Die mit Linerase® durchgeführte Biostimulation macht die Haut an Gesicht, Hals, Dekolleté, Handrücken und allen anderen Körperregionen, die an Spannkraft und Elastizität eingebüßt haben, wieder straff und fest.

Was ist Biostimulation?

Die Biostimulation ist eine Behandlung, die dazu dient, die Straffheit, Spannkraft und Elastizität der Haut zu verbessern. Es handelt sich um ein Verfahren, das sowohl für die Vorbeugung als auch für die Korrektur von kleinen Unebenheiten dient, die durch die natürliche Hautalterung verursacht werden.

Anwendungsbereiche sind:
– Gesicht, Hals, Dekolleté
– Volumenaufbau an Wangen, Lippen
– Hände
– Dehnungsstreifen
– Cellulite
– Narben

Linerase Bild1

Wie viele Sitzungen sind notwendig, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen?

Ein optimales Ergebnis wird durchschnittlich nach 3 bis 4 Sitzungen im Abstand von jeweils 15 Tagen erzielt und ist in ca. 2 Monaten sichtbar.

Ist das Verfahren schmerzhaft?

Das Produkt ist flüssig und wird mit einer dünnen Nadel injiziert, deshalb verursacht es keine Schmerzen. Manchmal können leichte Beschwerden, wie Rötungen auftreten, die sich nach wenigen Stunden von selbst wieder zurückbilden.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Damit die regenerative Wirkung erhalten bleibt, sollte die Behandlung ungefähr alle 2 Monate wiederholt werden.

Muss ein Allergietest gemacht werden?

Es ist nicht erforderlich, vor der Behandlung mit Linerase® Allergietests durchzuführen. Dieses Produkt wird bereits seit 30 Jahren in Tablettenform in der Dermatologie sowie in der plastischen und allgemeinen Chirurgie eingesetzt, um sowohl die äußeren regenerativen Prozesse (zum Beispiel Wundheilung nach Verletzungen oder Operationen, Hautgeschwüre, Wundliegen) als auch die inneren (zum Beispiel Straffung der Wände der großen Gefäße in der Gefäßchirurgie, Regeneration des Knochengewebes in der Kiefer- und Gesichtschirurgie, in der Bauchchirurgie und in der Gynäkologie) anzuregen.

Unbedenkliches Material Linerase®
ist als Medizinprodukt der Klasse III zertifiziert.
Es ist möglich, die Sitzungen zur Biostimulation mit Linerase® auch in Verbindung mit anderen Behandlungen wie Filler, Botox, Peeling, Dermabrasion, Laser, Pulslicht, Biostimulations- und/oder Liftingsfäden durchzuführen.

Linerase Bild1

Beratung und Kosten

In einem ausführlichen Gespräch und nach einer gründlichen Anamnese informiere ich Sie über die Möglichkeiten der Behandlung, Risiken und Nebenwirkungen, sowie Kosten und kontrolliere das Ergebnis in einem kostenfreien Kontroll-Termin.

Preisbeispiele:

  • ab 350€