LIPPENKORREKTUR

Lippenkorrektur für harmonisch geschwungene Lippen!

Sinnliche Lippen gelten als ein Schönheitsattribut. Oft sind die Lippen von Natur aus schmaler geformt, auch das Alter hinterlässt vielfach seine Spuren: Die Oberlippe verflacht und wird von Fältchen umrandet, die Mundwinkel sinken ab, die Unterlippe erscheint mit der Zeit dünner.
Eine Lippenkorrektur strebt die harmonische Fülle an, die zum Gesicht passt. Auch die definierten Konturen sowie die Wiederherstellung der mit dem Alter verlorenen Spannung sorgen für ein natürliches, jugendlicheres Aussehen.
Es ist nicht immer sinnvoll, große Mengen von Hyaluronsäure zu injizieren. Manchmal reicht bereits eine Betonung der Konturen aus, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Ein ästhetisches Empfinden des Behandelnden spielt dabei eine große Rolle.

Lippenkorrektur ist in folgenden Fällen sinnvoll:

  • vollere Lippen werden gewünscht
  • definierte, ebene Lippenkonturen
  • behutsame Vergrößerung von schmalen Lippen
  • Lippenassymetrie
  • Ober-, Unterlippenfältchen
  • abgesunkene Mundwinkel
  • Verlust der Spannungskraft der Lippe
  • Allgemeine Lippenverjüngung
  • Wiederherstellung des Philtrums (die vertikale Rinne,die sich von der Nase bis zur Mitte der Oberlippe herabzieht)

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Haut wird mit einer Anästhesiecreme betäubt (ca. 30 min.) Außerdem ist in den Hyaluronsäuren-Präparaten ein Lokalanästhetikum enthalten. Diese Kombination macht die Lippenkorrektur nahezu schmerzfrei.

Was muss ich vor einer Lippenkorrektur beachten?

Wie bei allen minimal-invasiven Behandlungen, ist auf die Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten zu achten: z.B. Aspirin, Vitamin E, Vitamin C, Enzyme etc. sollten eine Woche vor der Behandlung abgesetzt werden. Dies ist ggf. mit Ihrem Hausarzt abzusprechen. Bei akuten Hautinfektionen, Schwangerschaft, Stillzeit, einer Reihe von Autoimmunerkrankungen und akuten Herpesinfektionen ist von jeglichem minimal-invasiven Eingriff abzusehen.

Risiken und Nebenwirkungen nach einer Lippenkorrektur:

In einigen Fällen können nach der Behandlung vorübergehend kleine Hämatome (blaue Flecken) und Schwellungen auftreten. Diese lassen sich mit Make-up kaschieren und verschwinden nach wenigen Tagen. Je nach Ausmaß der Behandlung sind Sie sofort, oder nach 1 bis 2 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Weiterhin sollte für eine Woche auf Sauna und Sonnenbäder verzichtet werden.

Wie lange ist die Haltbarkeit?

Die Haltbarkeit ist in der Regel ca. zwischen 8 bis 10 Monate.
Eine Auffrischung der Lippenkorrektur kann auf Wunsch jederzeit erneut wiederholt werden.

Unverzichtbar für den Erfolg der Lippenkorrektur ist ein ausführliches Beratungsgespräch unter Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten und Ihrer Wünsche.

Lippenkorrektur

Beratung und Kosten

In einem ausführlichen Gespräch und nach einer gründlichen Anamnese informiere ich Sie über die Möglichkeiten der Behandlung, Risiken und Nebenwirkungen, sowie Kosten und kontrolliere das Ergebnis in einem kostenfreien Kontroll-Termin.

Preisbeispiele:

  • Produkte der Firma Juvéderm® ab 250 Euro für 0,55ml
  • Produkte der Firma Teoxane ab 350 Euro für 1ml